QHSE Lexikon

Ein Service der QHSE Akademie GmbH

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


details:details

WHZ (Wasserhalbzeit/-en)


Kurzbeschreibung:

Die "Wasserhalbzeit" ist ein Begriff aus der medizinischen Bildgebung, insbesondere in der Strahlentherapie. Sie beschreibt die Halbwertszeit, also die Zeitspanne, in der die Hälfte der Strahlendosis durch eine bestimmte Schichtdicke von Wasser absorbiert wird. Dieser Wert ist wichtig für die Planung und Dosierung in der Strahlentherapie, da Wasser ähnliche Eigenschaften wie menschliches Gewebe aufweist und somit als Modellsubstanz für die Berechnung der Strahlendurchdringung und -absorption im Körper dient.


GUID: A75CDA99
Stand: 16.06.2024

details/details.txt · Zuletzt geändert: 2024/06/13 05:33 von m.mai

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki